venditKaffee

Das ERP-System für Kaffee-Operator

Warum venditKaffee?

venditKaffee ist das Ergebnis der engen Zusammenarbeit zwischen MDSI und erfahrenen sowie erfolgreichen Unternehmen im Bereich Kaffeegroßhandel und ganz besonders im Bereich des entsprechenden Automaten-Operating.

venditKaffee ist ein Ableger des ERP-Systems für den Tabakgroßhandeln. Dank des modularen Systems wird es nicht nur ständig weiterentwickelt um die neuesten Anforderungen im Bereich eines Warenwirtschaft-Systems zu genügen, sondern kann hierdurch auch für jedes Unternehmen individuell modelliert werden.

venditTabak

Rechnungsgeschäft

Schnelle und effiziente Abwicklung

Rechnungsgeschäft

Das Rechnungsgeschäft von venditKaffee besteht aus den Hauptmodulen: Stammdaten, Bestellwesen, Wareneingang, Auftragsbearbeitung, Warenausgang. All diese Module sind in jahrelanger Zusammenarbeit mit unseren Anwendern optimiert worden. Stammdaten werden durch Assistenten gestützt erfasst und validiert. Assistenten und Schnittstellen sorgen auch für die Übernahme von Daten aus allen beliebigen Quellen wie zum Beispiel Excel-Dokumenten oder SINFOS-Daten.

Sie arbeiten bereits mit Partnern zusammen, die EDV-gestützte Schnittstellen für den automatischen Datenaustausch anbieten? venditKaffee bietet bereits jetzt die Möglichkeit, Artikel-Stammdaten zum größten Teil automatisch aus Fremdsystemen zu beziehen. Über individuelle Schnittstellen lassen sich so auch Stammdaten von Herstellern und System-Häusern als Datenquelle für eigene Stammdaten heranziehen.
Wareneinlagerung und Lagerführung sind MDE-gestützt in unser Bestell- und Wareneingangssystem integriert. Eine auf Massenerfassung ausgelegte Anrufplanung und Auftragserfassung unterstützt den Anwender bei der Erfassung eines Auftrages mit vielen Informationen sowie Hilfestellungen, wie detaillierte Informationen zum Standort oder die jeweilige Störungshistorie. Nebenbei erfasst der Kunde im venditShop 24/7 selbst seine Aufträge.

venditShop ist fester Bestandteil von venditKaffee und erfordert keine zusätzliche Datenpflege. So erfasste Aufträge aus den unterschiedlichsten Quellen werden durch das in venditKaffee integrierte Lagersystem an klassische Läger oder aber an Schalt-Systeme, PicByLight, PicByVoice, Stationsläger oder MDE (Tablet) Lagersysteme übertragen und weiterverarbeitet. Tourendisposition, Rechnungsschreibung, Auslieferung sowie Retouren- und Pfandsysteme sind erfolgen hochgradig automatisiert und IT-gestützt und bilden zusammen mit Inventur und Controlling-Systemen sowie einer großen Anzahl von Schnittstellen ein vollständiges ERP-System für den Kaffeegroßhandel.

  • Auf das Kaffeegeschäft optimiertes Warenwirtschaftssystem

  • Stammdatenerfassung durch Assistenten

  • Auftragserfassung nach Anrufplanungen

  • Tourenplanung

  • Variable Preis-, Rabatt und Bonusstruktur

  • Aktions- und Börsensysteme

  • Rückvergütungssysteme

  • Lagersysteme (PickByLight, PickByVoice, MDE, Tablet, klassisch)

  • Inventursysteme (MDE-gestützt)

  • Bestell- und Wareneingangssysteme (MDE-gestützt)

Lagersysteme

Wir bieten eine Vielzahl von Lagersystemen an

Lagersysteme

Auftragserfassung, Kommissionierung und Auslieferung: Die kurze Zusammenfassung des Warenausgangs eine Kaffee-Großhandels.

Über die letzten Jahrzehnte sind wir mit unseren Kunden gewachsen und bieten mittlerweile eine Vielzahl von Lagersystemen an. Und alle haben eines gemeinsam: Sie sind fester Bestandteil von venditKaffee – voll integriert, auf Stabilität und Effizienz getrimmt.

Aufgrund unserer großen Expertise auf diesem Gebiet sind unsere Lagersysteme mittlerweile auch bei vielen Kunden außerhalb des Kaffeegroßhandels erfolgreich integriert worden.

  • Behälteroptimierte Kommissionierung

  • Ansteuerung von unterschiedlichsten Lagersystemen wie z. B. KNAPP oder TWI

  • Topsystem-Partner

  • Eigene, vollintegrierte PickByVoice-Lösung

  • Stationslagersysteme mit intelligenter Fördertechnik

  • Tabletgestützte Trolley-Systeme

  • MDE-gestützte Kommissionierung

venditShop

Der Onlineshop für Ihre Aufträge

venditShop

Neben Ordersätzen, Auftragserfassung und diversen Schnittstellen wie z.B. Kassenschnittstellen gehört ein guter OnlineShop heute bei unseren Kunden zu den wichtigsten Quellen für neue Aufträge. Mittlerweile generieren unsere Kunden den Hauptteil der Aufträge über venditShop.

Durch die tiefe Integration ist es nicht erforderlich zusätzliche Stammdaten zu erfassen oder zusätzliche Arbeitsschritte durchzuführen. Einmal angebunden, können Kunden Aufträge über den Shop erfassen. Diese Aufträge landen direkt zur Freigabe im Lagersystem von venditKaffee.

  • Vollständige Integration in venditKaffee

  • Keine zusätzlichen Daten erforderlich

  • Keine Imports oder Exports

  • Erfasste Aufträge stehen live zur Verfügung

  • Modernste Technologie in der dritten Generation

  • Performantes Hosting im eigenen Rechenzentrum

Schnittstellen

Verbindungen schaffen

Schnittstellen

Sie suchen das beste ERP-System ohne Schnittstellen? Suchen Sie nicht weiter. venditKaffee bietet unseren Anwendern alles, was Sie brauchen: Von dem Datenimport aus Excel- und CSV-Dateien bis hin zu automatischen Schnittstellen zwischen Zentrale und Werksvertretung für die Übernahme von Stammdaten und Service-Aufträgen.

Mit venditKaffee gibt es keine Schnittstelle, die nicht integrierbar wäre.

  • Integriertes Archiv- und Dokumentenverwaltungssystem

  • Integrierte Fibu-Schnittstellen (SelectLine, Sage, DATEV, Navision, Lexware uvm.)

  • Integrierte Schnittstelle zu halb- und vollautomatischen Lagersystemen

  • Möglichkeiten eines zentralen Artikel-Stammes

  • Übernahme von SINFOS-Daten

  • Automatischer Austausch von Service-Aufträgen zwischen Zentrale und Werksvertretung

  • Unendlich viele Kassenschnittstellen

Automatengeschäft

Verwalten Sie Geräteparks und Servicedienstleistungen

Automatengeschäft

Der wichtigste Bestandteil eines erfolgreichen ERP-System für Kaffee-Operator ist die Verwaltung des jeweiligen Geräteparks und den entsprechenden Service-Dienstleistungen.
Ob Sie nun die Geräte und den anschließenden Service direkt vermarkten oder Ihren Kunden ausgefeilte Mietverträge anbieten, mit venditKaffee lassen sich alle Gegebenheiten darstellen. So lassen sich Service-Aufträge über vorgenommene Reparaturen inklusive der genutzten Ersatzteile mit wenigen Mausklicks zu Rechnungen an den jeweiligen Kunden fortführen, wobei jede Position individuell als berechenbar, Kulanz oder Hersteller-Garantie ausgewiesen werden kann.
Über einen detaillierten Geräte-Stamm behalten Sie jederzeit den Überblick über alle zu verwaltenden Geräte inklusive aller verbauten Komponenten. Durch eine EVA-DTS Schnittstelle oder durch die Integration von Telemetrie-Systemen lassen sich diese Daten sowie technische Störungen auch jederzeit in Echtzeit abfragen und können direkt als Service-Auftrag in das ERP-System übernommen werden.

Techniker werden durch eine mobile Software unterstützt, indem sie über diese jederzeit von unterwegs neue Service-Aufträge abfragen und bestehende Service-Aufträge direkt beim Kunden vor Ort mit einer Unterschrift abschließen können. In dem den Technikern alle notwendigen Informationen, wie unter anderem die Störungshistorie des betroffenen Gerätes, der jeweilige Ansprechpartner vor Ort und vieles mehr direkt online zur Verfügung gestellt wird, erübrigen sich Hand- und Schmierzettel, sowie eine nachträgliche Übergabe des Auftrages von der Technik an die Verwaltung. Sobald der Kunde für den Service-Auftrag unterschrieben hat, kann die folgende Service-Rechnung bereits via eRechnung an dessen Postfach übertragen werden.

  • Detaillierter technischer Geräte-Stamm

  • Automatische Berechnung von Mieten / festen Wartungsbeträgen

  • Ausgefeilte Service-Erfassung mit detaillierten Informationen

  • Einfache Weiterberechnung von Service-Aufträgen

  • EVADTS-Schnittstelle

  • Telemetrie

  • Mobile Techniker-Software

Haben Sie Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Sascha Gliese
Projektmanager

Hans L. Appelhagen
Projektmanager